Labyrinth: Pokémon

In diesem verrückten Labyrinth haben sich die bekanntesten Pokémon versteckt. Mit den beliebten Pokémon, wie Pikachu, Bisasam, Glumanda und Schiggy, müssen die Spieler in diesem einfachen Strategiespiel die Wege so geschickt verschieben, dass sie andere Pokémon sammeln können. Am Ende gilt: Wer in diesem Brettspiel die meisten Pokémon fangen konnte, gewinnt!

Das verrückte Labyrinth ist eine Mischung aus Brettspiel und Legespiel für bis zu vier Spieler und fördert räumliches Denken und Konzentration. Seit über 30 Jahren im Programm, begeistert es nach wie vor Gross und Klein. Der Spieleklassiker beinhaltet je nach Alter, verschiedene Spielvarianten für Kinder und Erfahrenere.

Ziel des Spiels ist es, je nach gespielter Variante, als erster eine bestimmte Anzahl an Pokémon zu finden. Dazu werden die 24 Suchkarten gleichmässig verdeckt unter den Mitspielern verteilt. Jeder versucht nun abwechselnd, das auf seiner obersten Karte abgebildete Pokémon auf dem Spielplan zu erreichen. Doch zuvor muss jeder immer erst eine Reihe des Labyrinths verschieben, um anschliessend seine Spielfigur ziehen zu dürfen.

Die Spieler können die Wege des Labyrinths auch so verschieben, dass Mitspieler blockiert werden. Denn am Ende kann es nur einen Sieger geben.Einfach Regeln, schneller Spieleinstieg und viel Spielspass sind garantiert. Also auf die Pokémon, fertig, los!
Spiel 3561.0
Spiel 3561.0
Spiel reservieren
Art-Nr: 3561
Kategorie: Gesellschaftsspiele
Alterskategorie: ab 6 Jahren
Spieldauer: 20 bis 30 Minuten
Anzahl Mitspieler: 2 bis 4
Autor: Max J. Kobbert
Grafik/Illustration: Max J. Kobbert
Anzahl Ausleihtage: 28
Gebühr Fr.: Fr. 3.00
Verfügbarkeit: Ausgeliehen bis 30.07.2022

Benutzer, die dieses Spiel ausgeliehen haben, hatten auch: